Skip to main content
de_DE us

Kokosöl kaufenKokosnussöl für Haare, Haut & Zähne

Kokosöl kaufen, Kokosnussöl für die Haare, Haut, Zähne, Wirkung, abnehmen

Kokosöl erfreut sich allseits einer wachsenden Beliebtheit und kann zweifelsohne zu den sogenannten Superfoods gezählt werden. Dabei schmeckt Kokos nicht nur köstlich und lässt sich ungemein vielseitig verwenden, sondern punktet auch mit besonders kostbaren Inhaltsstoffen, die Zähne, Haut und Haare stärken. Wird das Öl von Naturvölkern bereits seit Jahrhunderten geschätzt und konsumiert, verbreitet sich das Wissen um seine gesundheitlichen Vorteile auch zunehmend in der westlichen Gesellschaft. Du kannst bei uns das passende Kokosöl kaufen: Kokosöl Shop.

Gemeinsam mit anderen Naturprodukten gilt es seit geraumer Zeit als geschätztes Heil- und Grundnahrungsmittel. Zusätzlich wirkt sich Kokosnussöl positiv auf Haut, Haare sowie Zähne aus und unterstützt effektiv beim Abnehmen. Auch Tiere wie Katzen und Hunde profitieren von der Wirkung des Öls, denn das Fell wird glänzend und geschmeidig, Zecken und Würmer werden vorbeugend abgewehrt. Selbst Wissenschaftler sind zunehmend von der positiven Wirkung des Öles überzeugt, die sich in zahlreichen Studien deutlich herauskristallisierte.

Kokosnussöl wird unmittelbar aus dem fetthaltigen Fruchtfleisch der Kokosnuss gewonnen und besitzt einen hohen gesundheitlichen Stellenwert. Obwohl Kokosöl äußerst reich an gesättigten Fettsäuren ist, hält es für Mensch und Tier eine umfangreiche Fülle an hilfreichen, gesundheitsfördernden Eigenschaften bereit. Entgegen vieler Vorurteile sind die rein pflanzlichen Fettsäuren wesentlich leichter verwert- und verstoffwechselbar als solche, tierischem Ursprungs, ohne dabei negativen Einfluss auf Blutfett- und Cholesterinwerte zu nehmen.

Ganz im Gegenteil, du kannst sogar mit Kokosöl abnehmen sowie deine Zähne schützen und pflegen. Zudem gehört Kokosöl zu einem der natürlichsten Öle weltweit. Müssen andere Öle oft auf komplizierte Weise aus Samen oder Früchten extrahiert und isoliert werden, kann Kokosöl ohne Probleme kalt und schonend aus dem Fruchtfleisch gepresst werden. Selbst beim Kauen oder Verarbeiten des Fleisches löst sich das Fett auf natürliche Weise.

 

 

In diesem Bereich erfahren ihr:

 

In unserem Kokosöl Ratgeber möchten wir euch mit Kokosnussöl vertraut machen, über die Bestandteile von Kokosöl bis hin zur unterstützenden Wirkung beim Abnehmen und gesund leben.

 

Kokosnussöl – gesund und köstlich




Das Öl der Kokosnuss ist reich an gesättigten Fettsäuren. Da diese im Laufe der Zeit klar in Verruf geraten und für Volkskrankheit wie Schlaganfall, Diabetes und Herzinfarkt verantwortlich gemacht wurden, wurde Kokosnussöl lange Zeit zu Unrecht skeptisch betrachtet. Dennoch kannst du mit Kokosöl abnehmen.

Da es sich bei dem Öl der Kokosnuss nicht um tierisches Fett handelt, das zusammen mit tierischem Eiweiß daherkommt und in rauen Mengen tatsächlich Krankheit und Übergewicht stark begünstigen und den Organismus übersäuern und verstopfen kann, kann es bedenkenlos genossen werden. Doch nicht nur das, denn du kannst ebenso mit Kokosöl abnehmen.

Bestehend aus Laurin-, Caprin-, Capyl-, Myristin-. Palmin- und Stearinsäure sowie einfach und mehrfach ungesättigten Öl- und Linolsäuren verfügt es über eine einzigartige Zusammensetzung. Mit einem Anteil mittelkettiger Fettsäuren von weit über 50 % gilt es in der Natur als unvergleichlich.

Studien ergaben außerdem, dass Fettsäuren in dieser Form enorm leicht verdaulich sind. Galle und Leber werden geschont, da keine Gallensäure benötigt wird und die Fette ohne Probleme durch die Leber in die Blutbahn gelangen können. Weiterhin liefern mittelkettige Fettsäuren pro Gramm eine Kalorie weniger als vergleichbare Fettsäuren. In Folge dessen lässt sich auch mit Kokosöl abnehmen.

Gesundes Kokosnussöl mit all seinen Vorzügen kannst du hier kaufen: Kokosöl Shop.

 

Kokosöl Wirkung – “Wundermittel” für Gesundheit, Wohlbefinden und Beauty

Kaum ein Öl lässt sich so vielseitig einsetzen wie das Öl der Kokosnuss. Kokosöl schmeckt nicht nur besonders gut und verleiht zahlreichen Gerichten einen exotischen Touch, sondern lässt sich auch hervorragend zur Körperpflege benutzen. Kokosöl macht Haut und Haare geschmeidig, sorgt für gesunde Zähne und hilft sogar beim Abnehmen. Zudem hilft es, Krankheiten gezielt vorzubeugen, Entzündungen zu hemmen und die Wundheilung zu beschleunigen.

Zusätzlich kannst du sogar mit Kokosöl abnehmen. Die Wirkung von Kokosöl ist somit einmalig und kein Mensch sollte nicht davon profitieren können. Sogar in zahlreichen unabhängigen wissenschaftlichen Studien konnte die positive Kraft des Öls deutlich nachgewiesen werden. Einige Beispiele:

  • die Studie der englischen Kinderärztin Mary Newport in den 2000ern, in der bewiesen werden konnte, dass das Öl der Kokosnuss Alzheimer vorbeugt und entgegenwirkt
  • Dr. Ian. A. Priors “Pukapuka Studie” aus den 60er Jahren, durch die nachgewiesen wurde, dass Kokosnussöl einen wesentlichen Beitrag zur natürlichen Erhaltung der Gesundheit ganzer Völker leistet
  • die Studie des Athlone Institute of Technology im Jahr 2012, in der eine überraschend gute Wirkung gegen Karies und Zahnfleischentzündungen belegt werden konnte
  • eine umfangreiche Studie aus dem Jahr 2010, in dem das in Beijing ansässige Chinese People’s Liberation Army General Hospital veranschaulichen konnte, dass das Öl der Kokosnuss effektiv Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Arterienverkalkung und Thrombose vorbeugen kann

Doch wie kommt die außerordentlich positive Wirkung von Kokosöl zustande? Nun, um diese Frage beantworten zu können, müssen wir uns die individuellen Inhaltsstoffe des Öls genauer anschauen. Grundsätzlich besitzt das Öl der Kokosnuss eine überaus große Fülle an gesunden Inhaltsstoffen, dennoch konnten bisher noch nicht alle klar entziffert und in ihrer Wirkung geprüft werden. Im Folgenden zeigen wir dir einen Großteil der wichtigsten Stoffe auf, die das Öl der Kokosnuss so wertvoll machen. Jetzt Kokosnussöl kaufen: Kokosöl Shop.

Kokosöl kaufen, Kokosnussöl für die Haare, Haut, Zähne, Wirkung, abnehmen

1. Aminosäuren

Aminosäuren sind spezielle Säuren, die sich in erster Linie leistungssteigernd auf Körper und Geist auswirken, können aber vom Körper nicht selbst produziert werden. Aufgrund der “modernen” Ernährung weisen viele Menschen einen erheblichen Mangel auf. Umso wichtiger ist eine regelmäßige Versorgung mit den lebensnotwendigen Säuren, beispielsweise in Form von Kokosnussöl.

2. Laurinsäure

Laurinsäure hat die Eigenschaft, die Membran von Viren und Bakterien zu durchdringen und diese von innen zu zerstören, so dass Krankheitserreger kaum eine Chance haben. Die Säure gilt als Hauptfettsäure des Kokosöls, womit es das Immunsystem optimal in seiner Arbeit unterstützen kann.

Als wirkungsvoller Erreger-Killer beugt es somit gezielt Erkältungen und Infektionen vor. Ebenso wie die Aminosäuren kann auch Laurinsäure vom Körper nicht selbst produziert werden, so dass eine regelmäßige Zufuhr über die Nahrung enorm wichtig ist.

3. Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente

Das Öl der Kokosnuss verfügt über ein weitreichendes Spektrum an lebensnotwendigen Vitaminen, Mineralien und Spurenelementen und beugt somit Mangelerscheinungen gezielt vor. Vitamin E und K sind ebenso Bestandteile wie Eisen, organischer Schwefel und Polyphenole. Ein bereits bestehender Mangel kann zuverlässig abgemildert oder in Kombination mit anderen Nahrungsmitteln effektiv bekämpft werden.

4. Antioxidantien

Während der Bekämpfung lebensbedrohlicher Krankheiten und Infektionen spielen Antioxidantien eine nicht zu unterschätzende Rolle. Antioxidantien sind antioxidativ wirkende Enzyme, deren Konzentration im Blut bei den meisten Menschen viel zu gering ist.

Durch die regelmäßige Verwendung des Öls erhöht sich die Menge der Antioxidantien, wodurch nachweislich Krebs und anderen Erkrankungen vorgebeugt werden kann. Ebenso hilfreich kann die regelmäßige, ergänzende Einnahme bei bereits bestehenden Erkrankungen sein. Jetzt Kokosnussöl kaufen: Kokosöl Shop.

 

Mit Kokosöl abnehmen – Genussvoll und gesund zur Traumfigur

Mit Kokosöl / Kokosnussöl abnehmen

Das Öl der Kokosnuss besitzt grundsätzlich eine äußerst regulierende Wirkung auf den gesamten Stoffwechsel und Energiehaushalt. Regelmäßig eingenommen kannst du mit Kokosöl abnehmen, da es einen langsamen, langfristigen Gewichtsverlust unterstützt.

Zu beachten ist allerdings, dass jede Diät auf einem Kaloriendefizit basiert, so dass du in der Regel nicht allein mit Kokosöl abnehmen kannst.

Möchtest du mit Kokosöl abnehmen, musst du das Öl also ebenso mit einer gesunden, kalorienarmen Ernährung sowie gegebenenfalls regelmäßiger Bewegung kombinieren.

Möchtest du dich dennoch von der vielfältigen Wirkung beim Abnehmen überzeugen, kannst du in unserem Shop gesundes, stoffwechselanregendes und biologisches Kokosnussöl kaufen: Kokosöl Shop.

 


Kokosöl kaufen, Kokosnussöl für die Haare, Haut & Zähne
5 (100%) aus 1 Bewertung(en)