Skip to main content
de_DE en_US

Kokosöl für die Haut – zarte, reine und geschmeidige Haut mit Kokosnussöl – Wirkung & Anwendung

Kokosöl für die Haut, Wirkung und Anwendung von Kokosnussöl gegen unreine Haut (Akne, Pickel), bei Falten, Cellulite, Neurodermitis, Schuppenflechte, Schwangerschaftsstreifen, Altersflecken, Sonnenbrand und gegen trockene Haut
Die Haut gilt als größtes Organ des Menschen und ist an zahlreichen körperlichen Vorgängen beteiligt. So reguliert sie nicht nur den Temperaturhaushalt, sondern unterstützt auch die Atmung und schützt das Körperinnere vor potentiell schädlichen Stoffen.
Damit sie all ihre wichtigen Aufgaben optimal erfüllen kann, ist es äußerst wichtig, sie entsprechend zu pflegen – zum einen natürlich durch den täglichen Waschgang mit einer milden, hautschonenden und weitestgehend natürlichen Seife, zum anderen durch das Eincremen mit qualitativ hochwertigen Cremes, Ölen und Lotionen.
Dringend abzuraten ist dabei von chemisch hergestellten Produkten, die unbekannte oder bedenkliche Stoffe beinhalten. Greife lieber zu natürlichen Mitteln wie Kokosöl, dass deiner Haut eine samtig weiche Textur verleiht, ohne sie zu überfetten und aus ihrem natürlichen Gleichgewicht zu bringen.
Benötigst du ein wirksames Naturprodukt zur täglichen Pflege, leidest unter Akne, Neurodermitis, Schuppenflechte oder anderen Hauterkrankungen, eignet sich Kokosnussöl ideal.
Da es antimikrobakteriell und feuchtigkeitsspendend wirkt, hilft es in erster Linie gegen unreine Haut, aber auch gegen trockene Haut. Selbst lästigen Falten kann mit Cocosnussöl effektiv vorgebeugt werden, denn diese entstehen meist durch das Austrocknen der Haut.
Entscheidest du sich nun für die tägliche Anwendung von Kokosfett, schützt du deine Haut vor dem Austrocknen, so dass Falten bereits in ihrer Entstehungsphase bekämpft werden können.
Ein weitere wichtiger Punkt – Mit Cocosfett als Bestandteil lassen sich eine Vielzahl von kosmetisch wirksamen Produkten herstellen. Ob als Deo, Gesichtscreme oder Körperlotion, Cocosöl überzeugt allseits mit seinen vielfältigen Möglichkeiten der Anwendung. Wie zahlreiche Erfahrungen zeigen konnten, kannst du mithilfe von Kokosnussöl hochwertige Naturkosmetik ganz einfach selbst herstellen. Neugierig geworden?
Wir zeigen dir, wie du Kokosfett ideal zur Hautpflege benutzt! Bequem und günstig kannst du dir dein Bio Kokosöl direkt online in unserem Kokosöl Shop bestellen.

 

ModellPreis
1 Logona Kokosöl 45ml - 1 45 ml Logona Kokosöl

6,69 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen
2 Classic Ayurveda Kokosfett Kokosöl im Glas, 6er Pack (6 x 500ml) - Bio - 1 6 x 500 ml Classic Ayurveda Kokosfett Kokosöl im Glas – Bio

41,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen
3 Kokosnussoel, Bio, 200 ml - 1 200 ml Kokosnussoel, Bio

5,94 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen

 

In diesem Bereich erläutern wir dir, wie du Kokosfett zur individuellen, natürlichen Hautpflege verwendest. Du erfährst mehr zu den Themen:

 

Kokosöl Hautpflege gegen unreine Haut – Mit Kokosnussöl Pickel und Akne effektiv bekämpfen

Die Erfahrungen zeigen, dass Pickel bis hin zu schlimmer Akne vorwiegend in der Pubertät auftreten, dennoch beklagen sich viel Menschen auch Jahre danach noch über ein unreines, schnell fettendes und allgemein unebenmäßiges Hautbild.




Zwar halten Fachhandel und Medizin mittlerweile zahlreiche Mittelchen bereit, um das Problem zu bekämpfen, jedoch besitzen diese nicht selten massive Nebenwirkungen und äußerst kritisch zu betrachtende Inhaltsstoffe, beispielsweise Aluminium.

Bevor du zu solcherlei aggressiven, chemischen Mitteln greift, versuche es zuvor lieber mit Cocosfett, was wunderbar gegen unreine Haut wirkt. Regelmäßig auf die Gesichtshaut aufgetragen bilden sich Pickel oftmals gänzlich zurück und Akneschübe können auf natürlichem Wege gemildert werden.

Neuen Schüben wird zudem zielgerichtet vorgebeugt, denn Cocosöl wirkt in erster Linie antimikrobakteriell. Entzündungsherde können somit gestoppt und an ihrem massiven Ausbruch gehindert werden.

Auch wenn du unter fettiger Haut oder Mischhaut leidest, eignet sich Kokosnussöl perfekt, denn es wirkt gegen gegen unreine Haut und führt sie zu ihrem natürlichen Gleichgewicht zurück.

Gutes und günstiges Kokosnussöl findest du direkt in unserem Kokosöl Shop, ideal zu deiner Hautpflege.

 

Kokosnussöl Anwendung – Kokosfett gegen trockene Haut

Kokosöl für die Haut, Wirkung und Anwendung von Kokosnussöl gegen unreine Haut (Akne, Pickel), bei Falten, Cellulite, Neurodermitis, Schuppenflechte, Schwangerschaftsstreifen, Altersflecken, Sonnenbrand und gegen trockene Haut

Auch wenn es paradox klingt, die Erfahrungen zeigen, dass Kokosöl sowohl gegen unreine Haut, als auch gegen trockene Haut hilft.

Leidest du immer wieder unter trockener, rissiger und spannender Gesichtshaut, kannst du mit Cocosnussöl gezielt gegen trockene Haut vorgehen.

Gewöhnliche Feuchtigkeitscremes aus Apotheke, Supermarkt oder Drogerie sind oftmals teuer, helfen nur bedingt und beinhalten schädliche Stoffe.

Viel einfacher und günstiger nützt dagegen das kostbare Öl der Kokosnuss, denn es spendet langanhaltende Feuchtigkeit, wirkt gegen trockene Haut und beugt dem allseits befürchteten Spannungsgefühl vor. Bestellen kannst du das Öl direkt und unkompliziert in unserem Kokosöl Shop.

 

Cocosöl gegen Cellulite und Schwangerschaftsstreifen

Kokosöl lässt sich nicht nur auf der Gesichtshaut, sondern auf sämtlichen Körperstellen verwenden. Insbesondere die gefürchtete Orangenhaut, die den Erfahrungen nach fast ausschließlich Frauen betrifft, kann mit dem Öl gut eingedämmt werden.

So verfügt das Öl nicht nur über feuchtigkeitsspendende Eigenschaften, sondern wirkt ebenso straffend und glättend. Täglich als Hautpflege angewandt, beugt es Cellulite vor und schwächt bereits vorhandene Orangenhaut nach und nach ab.

Das selbe gilt für Schwangerschaftsstreifen, denn unter dem Einsatz von Cocosfett können sich die optisch störenden Streifen viel schneller zurückbilden. Dies hilft natürlich in erster Linie ehemalig Schwangere, aber auch Menschen, die sehr viel Gewicht verloren haben. Das passende Kokosnussöl findest du direkt in unserem Kokosöl Shop.

 

Anwendung von Cocosnussöl bei Hauterkrankungen

Hauterkrankungen wie Neurodermitis oder Schuppenflechte stellen längst nicht nur ein kosmetisches Problem dar.

Kokosöl für die Haut, Wirkung und Anwendung von Kokosnussöl gegen unreine Haut (Akne, Pickel), bei Falten, Cellulite, Neurodermitis, Schuppenflechte, Schwangerschaftsstreifen, Altersflecken, Sonnenbrand und gegen trockene Haut

Viel mehr handelt es sich hierbei um ernst zu nehmende Krankheiten, gegen die die Medizin bis heute scheinbar kein wirksames Mittel gefunden hat.

Laut verschiedener Erfahrungen und Studien hat sich jedoch herausgestellt, dass Kokosnussöl bei regelmäßiger, konsequenter Anwendung Neurodermitis oder Schuppenflechte sehr gut lindern kann.

Einige Probanden, die anschließend über ihre persönlichen Erfahrungen berichteten, konnten sogar mit Freude feststellen, dass die Krankheit in ihren Symptomen mit Kokosfett komplett abgeklungen war.

Zurückzuführen ist die Wirkung im Wesentlichen auf die zum einen feuchtigkeitsspendenden, zum anderen antibakteriell wirkenden Eigenschaften von Cocosöl. Probiere es direkt selbst aus und bestelle dir dein Bio Kokosöl In unserem Kokosöl Shop.

 

Cocosfett gegen Sonnenbrand

Kokosöl für die Haut, Wirkung und Anwendung von Kokosnussöl gegen unreine Haut (Akne, Pickel), bei Falten, Cellulite, Neurodermitis, Schuppenflechte, Schwangerschaftsstreifen, Altersflecken, Sonnenbrand und gegen trockene Haut

Aufgrund der immer höheren UV-Strahlenbelastung, nimmt die Aggressivität der Sonnenstrahlen nach und nach zu. Wird ohne Schutz zu lange in der Sonne gebadet, droht eine schmerzhafte Verbrennung, die mehrere Tage zum Abklingen braucht. Geschieht dies zu oft, entsteht möglicherweise Hautkrebs.

Umso wichtiger ist es, für einen zuverlässigen Schutz zu sorgen. Doch Achtung – Verbreitete Cremes mit Lichtschutzfaktor beinhalten leider nicht nur eine Fülle von chemischen, schädlichen Inhaltsstoffen, sondern halten die Hautoberfläche zudem davon ab, ausreichend Vitamin D zu produzieren. Vitamin D ist lebensnotwendig und wird ausschließlich unter Sonnenbestrahlung gebildet, weswegen in Deutschland die meisten Menschen an einem Mangel leiden.

Das Eincremen mit Kokosfett hat sich hinsichtlich des Sonnenschutzes und der Behandlung von bereits bestehendem Sonnenbrand als deutlich schonender erwiesen, dennoch sollte es trotz Cocosnussöl mit dem Sonnenbaden zeitlich nicht übertrieben werden. Das perfekte Kokosnussöl zu deiner Hautpflege findest du direkt in unserem Kokosöl Shop.