Skip to main content
de_DE en_US

Mit Kokosöl Abnehmen – Gesund und schlank mithilfe von Kokosnussöl- Diät-Erfahrungen

Mit Kokosöl Abnehmen, Kokosnussöl Einnahme als Diät-Mittel, Gewichtsverlust Erfahrungen
Kokosnussöl gilt seit langem nicht nur als gesundes Mittel für Küche und Kosmetik sowie zur Krankheitsbekämpfung, sondern erweist sich auch während einer Diät als sinnvoller Begleiter.
Unabhängig durchgeführte Studien konnten mittlerweile klar und deutlich belegen, dass Kokosöl regulierend und harmonisierend auf den gesamten Stoffwechsel wirkt und somit zu einem langfristigen Gewichtsverlust beitragen kann. Zu beachten ist, dass entgegen vieler Werbeversprechen, die auf ein kurzfristiges Abnehmen abzielen, das Abnehmen mit Cocosöl grundsätzlich langsamer vonstatten geht, dafür aber nachhaltige Erfolge gewährleistet.
Um die detaillierten Zusammenhänge zu verstehen, die ein Abnehmen erst ermöglichen, müssen wir uns die Funktionsweise des menschlichen Organismus näher anschauen.
Im Wesentlichen gilt immer, egal bei welcher Diät: Um einen Gewichtsverlust zu bewirken, muss dem Körper über einen längeren Zeitraum hinweg weniger Energie zur Verfügung gestellt werden, als er tatsächlich tagtäglich verbraucht. Dies kann ausschließlich mithilfe einer kalorienarmen Kost, ausreichend Bewegung sowie gegebenenfalls ergänzenden, stoffwechselanregenden und -regulierenden Zusatzmitteln erreicht werden, zu denen auch Cocosnussöl gezählt werden kann.
Grundsätzlich ließe sich aus der Theorie schlussfolgern, dass lediglich weniger gegessen und stattdessen etwas mehr Sport gemacht werden muss, um effektiv abzunehmen.
Dabei gibt es jedoch ein kleines Problem, denn der Körper ist äußerst intelligent und drosselt bei verminderter Kalorienzufuhr seinen Stoffwechsel.
Die Folge – Der Stoffwechsel läuft auf Sparflamme, der Grundumsatz sinkt mit jeder Diät weiter und schlussendlich kann selbst bei einer geringen Nahrungszufuhr sowie ausreichend Sport nur noch langsam und zäh abgenommen werden.
Wird die Diät dann irgendwann unterbrochen, bemüht sich der Körper, die neue Vielzahl an Kalorien möglichst schnell in Fett umzuwandeln und im Gewebe auf Vorrat einzuspeichern.
Eine bessere Idee ist es also, die tägliche Kalorienzufuhr während einer Diät nur geringfügig zu reduzieren und dafür verstärkt auf unterstützende Mittel wie Cocosfett beziehungsweise Kokosnussöl zu setzen.
Wir zeigen dir im Folgendem, was du tun kannst, um mit Kokosnussöl Gewicht zu verlieren und dauerhaft schlank zu bleiben. Gutes und günstiges Bio Kokosöl kannst du dir direkt online in unserem Kokosöl Shop bestellen.

 

ModellPreis
1 KULAU Bio-Kokosöl RAW 1 l - 1 1 Liter / 1000 ml KULAU Bio-Kokosöl RAW

19,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen
2 Logona Kokosöl 45ml - 1 45 ml Logona Kokosöl

6,69 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen
3 Allgäuer Ölmühle kaltgepresstes Bio Kokosöl 500ml - 1 500 ml Allgäuer Ölmühle kaltgepresstes Bio Kokosöl

13,89 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen

 

In diesem Abschnitt erklären wir dir folgende Punkte, die du zum Abnehmen mit Kokosfett wissen solltest und was du bei der Einnahme beachten musst:

 

Warum hilft Kokosöl beim Abnehmen?

Mit der Einnahme bestimmter Lebensmittel kann es gelingen, den Organismus auszutricksen und folglich zum Abnehmen anzuregen. Ein solches besonders hochwertiges Mittel ist Cocosöl.




In seiner einzigartigen Zusammensetzung stellt es einen sehr guten Energielieferanten dar, der sich von anderen Ölen oder gar dem überall verwendeten Zucker ganz klar unterscheidet.

So enthält Cocosöl in erster Linie mittelkettige Fettsäuren, welche vom Organismus komplett anders verwertet werden als vergleichbare Fette.

Diese sogenannten mittelkettigen Triglyceride werden unmittelbar von der Leber absorbiert, wobei keinerlei Gallenflüssigkeit benötigt wird. Das Resultat daraus sind Ketone, die vom Körper als direkter Energielieferant genutzt werden können, jedoch nicht in Form von Fettdepots eingelagert werden.

Die Folge ist, dass der komplette Stoffwechsel angekurbelt wird und der Körper eine Leistungsschub erhält, der wiederum zu mehr Bewegung und Aktivität anregt. Ein weitere Vorteil ist, dass der Blutzuckerspiegel stabil bleibt und die Verdauungsorgane nicht belastet werden, was zu einem ausgeglichenen Gemüt führt und vor Heißhungerattacken schützt.

In unserem Kokosöl Shop findest du Bio Kokosöl, welches ideal zur Unterstützung beim Abnehmen geeignet ist.

 

Hilft Kokosnussöl beim Abnehmen? – Wissenschaftliche Beweise und Studien zum Abnehmen mit Cocosfett

In den letzten Jahren wurde eine Vielzahl von Studien durchgeführt, in welchen die Erfahrung gemacht werden konnte, dass Kokosfett durchaus als Mittel beim Abnehmen hilft. Eine Übersicht unabhängiger Studien findest du im Netz, in denen so zum Beispiel belegt werden konnte, dass mittel- und langkettigen Triglyzeride effektiv beim Abnehmen helfen.

Mit Kokosöl Abnehmen, Kokosnussöl Einnahme als Diät-Mittel, Gewichtsverlust Erfahrungen

Die Frage „Hilft Kokosöl beim Abnehmen?“ kann aber auch simpel mit der sogenannten Prior-Studie beantwortet werden, die mittlerweile als bekanntester wissenschaftlicher Beweis gilt.

Die Studie kann bis in das Jahr 1960 zurückverfolgt werden, denn damaligen Forschern fiel während ihres Aufenthalts auf einer bevölkerten Insel des Pazifiks auf, dass die dortigen Ureinwohner alle gesund waren und keinerlei Krankheiten hatten. Einer der Forscher war Dr. Prior, der schnell einen Bezug zu dem Verzehr von reichlich Kokosnüssen fasste.

Die Inselbewohner aßen das Fleisch der Nuss nicht nur täglich, sondern extrahierten es auch zu Cocosnussöl und verwendeten es für andere Speisen. Eine weitere wichtige Erfahrung stellt die Studie von insgesamt 16 chinesischen Forschern aus dem Jahr 2010 dar, in der die im Cocosöl beziehungsweise Kokosfett enthaltenen mittelkettigen und langkettigen Fettsäuren im Hinblick auf ihre Wirksamkeit auf den Fettstoffwechsel untersucht wurden.

Heraus kam, dass die speziellen im Kokonusssöl enthaltenen gesättigten sowie ungesättigten Fettsäuren nicht nur helfen, Fettdepots im gesamten Körper zu reduzieren, sondern auch den Fettstoffwechsel anzuregen.

Während des Verdauungsprozesses werden sie zügiger verstoffwechselt und gelangen unmittelbar zur Leber, was ebenso die Therapie einiger Darmerkrankungen unterstützt. Völlig unkompliziert kannst du dir direkt dein Öl in unserem Kokosöl Shop bestellen.

 

Zielgerichtet und effektiv abnehmen mit Cocosnussöl – So erzielst du mit Kokosöl einen optimalen Gewichtsverlust

Die Erfahrung zahlreicher Anwender zeigt, dass du zum Gewicht Verlieren mit Kokosnussöl keinerlei komplizierte Hilfsmittel oder aufwändige Zubereitungstechniken benötigst.

Mit Kokosöl Abnehmen, Kokosnussöl Einnahme als Diät-Mittel, Gewichtsverlust Erfahrungen

Je nach individuellem Körpergewicht genügt bereits die Einnahme von einem Teelöffel bis hin zu einem Esslöffel täglich, um den gewünschten Effekt zu erzielen.

Unserer Erfahrung nach kannst du es entweder pur verzehren oder wir empfehlen dir das Öl deinen Lieblingsspeisen unterzumischen oder es auf einem Eiweissbrot zu dir zu nehmen.

Wichtig ist zu beachten, dass es jedoch nicht genügt, ausschließlich das Cocosfett einzunehmen und sonst alles beim Alten zu belassen.

Um Gewicht zu verlieren muss die Ernährung dauerhaft auf eine gesunde, weitestgehend pflanzliche und gleichzeitig kalorienarme Kost umgestellt sowie ausreichend Bewegung beziehungsweise Sport in den Alltag integriert werden.

Erst dann kann die Wirkung von Kokosöl durch die regelmäßige Einnahme gänzlich zum Tragen kommen und du kannst auch langfristige Erfolge erzielen. Das Bio Kokosnussöl welches du in unserem Kokosöl Shop finden kannst, eignet sich perfekt für deine Ernährungsumstellung.